Wir verwenden First-Party-Cookies und Third-Party-Cookies, um Ihnen einen besseren Service zu gewährleisten. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen, betrachten wir, dass Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren. Mehr Informationen hier
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Im Folgenden finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für alle Produkte gelten. Die spezifischen Bedingungen können jedoch je nach Produkt und/oder Zeitpunkt des Kaufes variieren und werden daher auf dem Kaufformular angezeigt. Dort müssen sie auch akzeptiert werden, um den Kauf erfolgreich abschliessen zu können.


  • 1. NUTZUNG DER WEBSEITE


    Diese Webseite ist lediglich für den persönlichen und privaten Gebrauch. Jede Verbreitung, Veränderung, Umformung, Entfernung, öffentliche Darstellung und/oder andere Aktivitäten sind strengstens untersagt, sofern nicht ausdrücklich von Open House Spain SL (im Folgenden Open House Group genannt) erlaubt.

    Das Nutzungsrecht dieser Webseite, sei es die Suche nach Information oder die Durchführung einer Reservierung, ist denjenigen Personen vorbehalten, die älter als 18 Jahre alt, Privatpersonen oder Vertreter von Institutionen oder Unternehmen sind. Open House Group behält sich das Recht vor, die Webseite oder Teile von ihr als auch ihren Inhalt immer dann zu verändern, wenn es für notwendig erachtet wird.

    Wir setzen alle erforderlichen Mittel ein, um die Richtigkeit der Informationen, die auf der Webseite veröffentlicht werden, sicherzustellen. Nichts desto trotz enthält die Webseite Informationsmaterial, das von dritten Personen und/oder Institutionen abhängt, die nicht von der Open House Group sind, weshalb wir keine Verantwortung für die Wahrhaftigkeit und Genauigkeit der genannten Informationen tragen.

  • 2. RESERVIERUNGEN


    Der Reservierungsantrag, der durch den Nutzer über das Internet durchgeführt und von Open House Group entgegen genommen wird, ist vertraglich bindend. Von diesem Moment an wird ein Vertrag eingegangen, dem diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Grunde liegen, welche der Nutzer/Kunde akzeptieren muss, um mit der Vertragsschließung fortzufahren.

    Die Open House Group behält sich das Recht vor, Rechen- oder Rechtschreibefehler zu korrigieren. Der Kunde haftet für alle Verpflichtungen, die aus diesem Vertrag abgeleitet werden, und er ist außerdem verantwortlich für die Schäden und Beeinträchtigungen, die von Personen verursacht werden, die ihn begleiten und die Unterkunft ebenfalls belegen.

  • 3. TARIFE UND PREISE


    Sie können auswählen, ob die Preise auf der Webseite in Euro, Pfund oder Dollar angezeigt werden, bitte beachten Sie jedoch, dass bei der tatsächlichen Buchung alle Preise in Euro angegeben werden. Sie können den Gegenwert einer anderen Währung auf der Buchungsseite sehen, indem Sie die entsprechende Währung aus dem Dropdown-Menü auswählen. Der Wechselkurs für Währungsumrechnungen wird täglich um 06:00 Uhr aktualisiert, in Abstimmung mit der Europäischen Zentralbank.

    Die Open House Group behält sich das Recht vor, die auf der Internetseite vorgestellten Preise in jedwedem Moment zu ändern. Diese Änderungen werden sich in keinem Falle auf die bereits vertraglich abgeschlossenen Buchungen auswirken. Die Preisänderungen werden dennoch dann angewandt, wenn der Kunde eine Änderung der Buchung beantragt.

  • 4. BEANTRAGUNG VON DIENSTLEISTUNGEN


    Bei der Durchführung einer Reservierung bevollmächtigt der Nutzer Open House Group dazu, seine Kreditkarte oder ein anderes vereinbartes Zahlungsmittel für alle Reservierungen der von ihm auf dieser Seite beantragten Dienstleistungen zu belasten. Um die Reservierung bearbeiten und garantieren zu können, muss die Open House Group in manchen Fällen die Daten der Bankverbindung des Nutzers an die Unterkunft weitergeben. Diese ist dazu verpflichtet, die Regelungen der Gesetzgebung zum Schutz persönlicher Daten zu beachten. Der Nutzer berechtigt Open House Group ausdrücklich zur Weitergabe seiner Bankverbindung an die Unterkunft, damit die Reservierung bearbeitet und garantiert werden kann.

  • 5. KREDITKARTE UND SICHERHEIT


    Open House Group trifft alle verfügbaren Vorkehrungen, um die Informationen über die Nutzer zu schützen. Persönliche Nutzerdaten werden sowohl online als auch offline (in unseren Büros) geschützt. Wenn der Kunde persönliche Information in unsere Formulare einträgt (z. B. die Kreditkartennummer), wird diese Information mittels der besten Software auf dem Markt, SSL und PGP, verschlüsselt und geschützt. Auf sicheren Seiten, wie auf unseren Formularen zur Unterkunfts- oder Kursreservierung, erscheint auf dem Internetbrowser Netscape oder Microsoft Explorer ein geschlossenes Schlosssymbol. Auf anderen Seiten, auf denen der Nutzer lediglich surft, erscheint dieses Schloss geöffnet. Wir verwenden die Software SSL, um persönliche Informationen online zu schützen, und PGP, um sie während der Datenübertragung zu schützen. Ebenso ergreifen wir alle uns zur Verfügung stehenden Maßnahmen, um die persönlichen Daten der Nutzer offline (in unseren Büros) zu schützen.

    Der Nutzer verpflichtet sich dazu, dass alle Daten, die er der Open House Group zukommen lässt, direkt über die Webseite oder über unseren Kundenbetreuungsdienst übermittelt werden, und dass sie wahrheitsgemäß, präzise und vollständig sind. Der Nutzer kann lediglich Kredit- oder Debitkarten benutzen, die in seinem Besitz und nicht in dem anderer Personen sind. Die Open House Group hat in jedem Fall das Recht, die Daten zu überprüfen, wenn es als annehmbar oder erforderlich betrachtet wird, betrügerische Tätigkeiten zu vermeiden. Die Open House Group behält sich das Recht vor, die Reservierung im Fall von einer Zurückweisung der Belastung, einer Nutzung von geklauten Karten, von falschen und/oder unvollständigen Daten oder im Fall von einer nicht möglichen Bestätigung der vom Nutzer gelieferten Daten zu stornieren.

  • 6. RESERVIERUNGSESTÄTIGUNG


    Die Reservierungsbestätigung wird automatisch in dem Moment generiert, in dem auf dem Bildschirm die Reservierung akzeptiert wird und es wird nach der Reservierung eine E-Mail geschickt. Es ist möglich, dass die Bestätigungs-E-Mail im Spam-Ordner des Nutzers ankommt, weshalb es erforderlich ist, dass der Nutzer in jedem Fall alle seine E-Mail-Ordner überprüft.Es wird empfohlen, nach dem Abschluss der Reservierung die Bestätigung zu drucken oder eine Kopie im PDF-Format zu speichern.

  • 7. Das Unternehmen


    Open House Spain S.L.
    Ronda Universitat 14, 2º 2ª, 1
    08007 Barcelona, Spanien
    CIF: B-61444451
    Geschäftsführerin: Claudia Eleuterio
    Eingeschrieben in das Handelsregister Barcelona im Band 30.043, Folio 183, Blatt B-162666.