< City Segway Tours – Sightseeing in Berlin ohne einen Fuß vor den anderen zu setzen

City Segway Tours – Sightseeing in Berlin ohne einen Fuß vor den anderen zu setzen

Aktivitäten, Touren on 12. November 2011
   

Arten, Berlin zu entdecken, gibt es viele: zu Fuß, im Bus, oder auf dem Fahrrad. Aber keine ist so faszinierend wie die des Segway-Fahrens.
Geradezu schwebend wird man auf dem Ein-Personen-Transportmittel, wie es offiziell genannt wird, durch die Straßen von Berlin geführt, vorbei an allen wichtigen und bekannten Sehenswürdigkeiten.

Seit 2008 sind Segway Touren in Berlin erlaubt und ein Hit für alle diejenigen, die es skurril und außergewöhnlich mögen. Eines lässt sich mit Sicherheit sagen: „Berlin auf einem Segway zu erkunden macht jede Menge Spaß“. Gesteuert wird das Gefährt nur durch Gewichtsverlagerung. Aber keine Angst, vor jeder Tour wird erst einmal geübt.
City Segway Tours sind von Anfang an mit dabei und daher die Experten, wenn es darum geht, mit dem bizarren Gefährt Berlins Straßen zu ergründen.

Aber jetzt Hand aufs Herz! Wozu die ganze Aufregung? Warum ist das Segway-Fahren so beliebt?
  • Sightseeing kann sehr anstrengend sein – Sightseeing mit Segway ist es aber nicht
  • Gönnt den müden Füßen eine Pause – mit einer geführten Segway Tour ist das möglich
  • Sightseeing im Bus – lange Warteschlangen und dann nur wenige Fensterplätze
  • Mit dem Fahrrad – ist auch anstrengend und macht man privat doch schon genug
  • Stadtrundgänge – schont die Füße lieber, die werden noch zum Tanzen gebraucht
  • Im Mittelpunkt stehen – mit einem Segway unter den Füßen wird einem sicher hinterher geschaut
  • Es macht einfach riesigen Spaß – mehr Argumente braucht man eigentlich nicht

Informationen über die Touren

City Segway bietet zwei regelmäßige Touren an, die City Tour und die Schnupperfahrt.

Die City Tour dauert 4 Stunden und beinhaltet Berliner Highlights wie Checkpoint Charlie, die Berliner Mauer, Potsdamer Platz, Reichstag, Brandenburger Tor und die Museumsinsel.

Bei der Schnupperfahrt liegt viel mehr der Fahrspaß im Vordergrund und ist daher auch für Berlin-Veteranen geeignet. Sie dauert nur 1,5 Stunden und geht Unter den Linden entlang bis zum Brandenburger Tor und zurück zum Alexanderplatz.

Bleibt uns nur zu sagen: “Auf die Segways, fertig, los!“

Mit Oh-Berlin und GowithOh buchen
15 % auf jede Segway Tour
Buchen Sie jetzt Ihre Unterkunft, um Ihre Rabatte in Anspruch zu nehmen, klicken Sie hier!
Sparen Sie bares Geld mit unserer Oh-Berlin.com Rabattkarte. Klicken Sie für mehr Informationen!

Mit City Segway Tours buchen
Webseite
Telefon: +49 (0)30 24 04 79 91


Tour Termine
Englischsprachige Touren:
01.03 – 30.11 täglich um 10:00 Uhr
01.04 – 31.10 täglich um 10:00 & 15 Uhr

Deutschsprachige Touren:
01.04 – 31.10 täglich um 10:00 & 17 Uhr

Sprachen
Englisch und Deutsch

Preise

Zahlungsmethoden
Bargeld oder Kreditkarte (Visa, Master Card und AMEX)

Adresse
Panorama Str. 1a, 10178 Berlin
Rechts um die Ecke des Haupteinganges des Fernsehturmes

Anfahrt
U-Bahn: Alexanderplatz U2, U5, U8
S-Bahn: Alexanderplatz S3, S5, S7, S75
Tram: M2, M4, M5, M6
Bus: M48, 100, 200, 248

Anmerkungen
  • Maximalanzahl der Gruppe 8, daher ist eine Reservierung zwingend notwendig
  • Jugendliche unter 15 Jahren und schwangere Frauen sind von den Touren ausgeschlossen
  • Kaution in Höhe von 200 Euro in Bar oder per Kreditkarte pro Teilnehmer zu hinterlegen

Related posts

Comments are closed.